Nachrichten

Informationen zu irregulären Klausurabgaben

02.03.2021

In den vergangenen Tagen sind dem Lehrstuhl und der Studiendekanin einige Mails von Student*innen zugegangen, die ihre Klausur irregulär eingereicht haben. Mittlerweile empfiehlt die Studiendekanin, aufgrund der Besonderheiten der Digitalen Lehre, alle Klausurdateien zur Korrektur anzunehmen, die per Mail bis zum Abgabezeitpunkt eingegangen sind. Darüber hinaus sollten nach Ansicht der Studiendekanin die Klausuren angenommen werden, bei denen durch die Metadaten in der Klausurdatei ersichtlich ist, dass ab Abgabeschluss keine Änderungen mehr vorgenommen worden sind. Wir halten uns an die Empfehlungen der Studiendekanin.

Informationen im Nachgang zur ZP Sachenrecht WS 2020/2021

24.02.2021

Die Durchführung der Klausur auf examOLAT hat tadellos funktioniert. Etwa 97% der Bearbeiter*innen haben die Klausur ordnungsgemäß abgegeben.

Leider hat es bei einigen Studierenden trotz des "Übungskurses", mittels dessen sie das Uploaden hätten im Vorfelde üben können, nicht geklappt. An technischen Problemen seitens der universitären Infrastruktur hat es nachweislich nicht gelegen.

Der Prüfungsausschuss des Fakultätskonvents wird sich zum Zwecke einer einheitlichen Verfahrensweise mit den Fällen beschäftigen,

- in denen die Klausur-Datei falsch bezeichnet worden ist,

- die Klausur-Datei das falsche Dateiformat hat und/oder

- die Klausur per Mail bzw. nach Ablauf der Abgabefrist eingereicht worden ist.

 

Bitte wenden Sie sich daher, wie zuvor auch schon breit kommuniziert, an Frau Professorin Brüning als Studiendekanin und Vorsitzende des Prüfungsausschusses.

Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass Zweck der 30minütigen Verlängerung der eigentlichen Bearbeitungszeit von 120 Minuten war, dass Studierende den Besonderheiten der digitalen Durchführung ohne Auswirkungen auf ihre Klausurleistung gerecht werden können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Vorlesung Zivilprozessrecht im Überblick

05.04.2021

Der OLAT-Kurs für die Vorlesung Zivilprozessrecht im Überblick bei Prof. Dr. Stefan Smid im Sommersemester 2021 ist online. Sie erreichen ihn über diesen Link: https://lms.uni-kiel.de/url/RepositoryEntry/4114645016

Die Vorlesung beginnt Dienstag, den 6. April 2021 um 8 Uhr c.t.

Ganz wichtig: Um Zugang zu erhalten, müssen Sie links zunächst auf "Einschreibung" klicken und sich in den Kurs einschreiben. Durch diesen Schritt wird sichergestellt, dass Sie gesammelt von uns über stu-Mail kontaktiert werden können, wenn es nötig wird.

Teilnahmescheine AG Schuldrecht AT Sommersemester 2020

12.04.2021

Teilnahmescheine für die Arbeitsgemeinschaft Schuldrecht, Allgemeiner Teil bei Ghazzal Novid aus dem Sommersemester 2020 können noch bis Ende April 2021 angefordert werden.
Bitte senden Sie hierfür einen an Sie adressierten und frankierten Rückumschlag an
CAU Kiel - Rechtsw. Fak.
Lehrstuhl Prof. Smid
z. Hd. Ghazzal Novid
Leibnizstraße 2
24118 Kiel

Nicht angeforderte Scheine werden dem Prüfungsamt der Fakultät übergeben.

Der Lehrstuhl ist umgezogen. Ab dem 16.10.2020 finden Sie uns im Juridicum, Leibnizstraße 2 im 3. Stock (Sekretariat R 03.022). Telefonisch können Sie uns unter den bekannten Nummern erreichen.

15.10.2020

Bücherausgabe HB Smid

09.07.2021

Während der Schwerpunkthausarbeiten-Zeit vom 12.7.2021 - 06.10.2021 sind Bücher aus der Handbibliothek von Herrn Professor Smid zum Nachschlagen, Kopieren, Abofotografieren bzw. Scannen für Sie verfügbar. Bücher müssen am Tag der Leihe wieder zurückgebracht werden. In der Fachbibliothek haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrer CAU-Card oder Münzgeld die Kopierer zu benutzen.

Leihzeiten
Montags, Dienstags, Donnerstags von 10 bis 12 Uhr

Sie finden uns im dritten Stock des Juridicums. Bitte anklopfen bei den Hiwis in Raum 03.033. Wenn keiner da, dann bei Wiss. Mit. G. Novid in Raum 03.024.

Rückgabe Zwischenprüfungsklausuren Sachenrecht WS 2019/20 ab November 2020

11.02.2020

Die Zwischenprüfungsklausuren Sachenrecht WS 2019/2020 können auch zugeschickt  werden. Sollten Sie dies wünschen, melden Sie sich bitte per E-Mail im Sekretariat unter bklein@law.uni-kiel.de 

 

Nicht bestandene Klausuren dürfen nur unter Aufsicht eingesehen werden. Vereinbaren Sie dazu einen Termin mit Frau Klein per E-Mail:  bklein@law.uni-kiel.de

Bitte bringen Sie Ihren Zwischenprüfungsausweis mit.

 

An der ganzen Universität besteht Maskenpflicht!